Angebot!

Navajo-Westernpad in 2 Designs und 3 Längen, Correction- und Contour-Pad

(1 Kundenrezension)

 259,90 289,90

Satteldecke zur Korrektur der Sattellage, anatomisch geformt, maschinenwaschbar

  • inkl. Polsterung (Shock-Absorber/Einschübe/Inlays)
  • Correction-Pad:
    • komplette Sattellage individuell und flexibel polsterbar
    • Westernpad kann aufgedoppelt werden
    • mit Einschüben für Einschubtaschen
    • zusätzlich punktuelle Polsterung möglich
  • Contour-Pad: anatomische Rückenform
  • Material:
    • Pferdeseite: Orthopädischer Hohlfaserflor für optimale atmungsaktive Polsterung
    • Oberseite: Outdoorfleece
  • Sandwich-Aufbau (mehrere Schichten) verhindert Reibung
  • Form: rechteckig (square)
  • weich und anschmiegsam wie Lammfell
  • maschinenwaschbar, pflegeleicht, schnelltrocknend
  • allergiearm
  • Sonderlängen auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

Wichtiger Hinweis: So ermittelst Du die benötigte Padlänge (Klick auf das Bild zum Vergrößern).

Maße Westernpad richtige Länge oder Breite ermitteln

Western Sattelpad Indian Collection, Navajo Korrektur zum Polstern – in 3 Längen

Westernpad Indian Collection Navajo Saddlepads haben unsere bewährte anatomischen Rückenform – contour Die Sattelpads werden inkl. Polsterung (Shock-Absorber in „L“ ca. 23 mm) ausgeliefert. Das Westernpad, das Du selbst je nach Bedarf auf– und abpolstern kannst! Auf der Pferdeseite unser orthopädischer Hohlfaserflor:

  • klinischer Ersatz für Lammfell / Schaffell
  • mit den Vorteilen von Lammfellpads bzw. Schaffellpads und weiteren Vorteilen:
    • leicht zu reinigen, pflegeleicht
    • schnelltrocknend

Westernpad – Navajo variabel auf den Pferderücken einstellbar – Korrektur-correction

Anleitung PolsternDies gelingt durch in das Westernpad bzw. Sattelpad eingearbeitete Taschen, in die verschieden dicke Shock-Absorb-StripesWesternpad mit Einschüben polstern  (SAS) eingeschoben werden können. Dadurch könnnen Unebenheiten in der Sattellage flexibel abgepolstert und ausgeglichen werden.

  1. „M“ – ca. 17 mm
  2. L“ – ca. 23 mm – werden automatisch mitgeliefert!
  3. „XL“ – ca. 28 mm

Um punktuelle Aufpolsterungen zu ermöglichen, sind die Shock-Absorb-Stripes (SAS) mit einem Klettteil versehen. Auf das Klettteil sind zusätzliche kleinere Polster (shims) aufklettbar. Hierdurch wird ein variables und punktuelles Aufpolstern ermöglicht. Die zusätzlichen kleinen Polster (shims) (pushup) für punktuelle Aufpolsterungen gibt es in 2 verstellbaren Dicken.

  1. 5 – 10 mm – diese Polster / shims / pushups sind mittels Klett ebenfalls variabel verstellbarPolster Pushups als Keil zusammengeklettet
  2. 10 – 20 mm – diese Polster / shims / pushups sind mittels Klett ebenfalls variabel einstellbar

z.B.. zum Ausgleichen

  • bei schlecht bemuskelten Pferden im Schulterbereich
  • bei verschiedener Rippenbogenhöhe
  • bei Hohlräumen zwischen Sattel und Pferderücken

Der bewährte, getestete und mehrfach ausgezeichnete Hohlfaserflor auf der Pferdeseite ist auf der Oberseite mit einem hochwertigen, robusten Outdoorfleece bezogen, der sich mit der Unterseite des Sattels verbindet. Dazwischen befindet sich ein spezielles Abstandsgewebe um die Luftzirkulation zu erhöhen und vermehrten Druck auszugleichen. Sorgfältig ausgewählte Materialien sorgen dafür, daß kein Hitzestau entsteht und der Wasserdampf entweichen kann. Weitere Eigenschaften:

  • zweckmäßig für den täglichen Gebrauch
  • durch die aufwändigen Nubuk Echtleder Verzierungen turniergerecht ausgestattet
  • variabel und flexibel anpassbar
  • leicht zu reinigen
  • maschinenwaschbar bis 30°C
  • schnelltrocknend
  • abriebfest
  • Indian-look
  • weich und anschmiegsam
  • Leichtgewicht mit nur 2 kg

Materialeigenschaften: Outdoorfleece:

  • atmungsaktiv
  • äußerst robust
  • FCKW-frei
  • Druck – Indian-look
  • maschinenwaschbar bis 30°C
  • ca. 250 gr./m²

Materialeigenschaften: Nubukleder:

  • durchgefärbt
  • kein Einsatz von Formaldehyd
  • ökologisch gerechte Mineralgerbung
  • entspricht der PCP-Verbotsordnung
  • ausgerüstet mit waschbaren Fettstoffen
  • keine Verwendung von AZO-Farbstoffen somit leicht zu reinigen

Zusätzliche Information

Farbe

Apache, Inka

Länge

75 cm – 30 Zoll/inch, 80 cm – 32 Zoll/inch, 85 cm – 34 Zoll/inch

1 Bewertung für Navajo-Westernpad in 2 Designs und 3 Längen, Correction- und Contour-Pad

  1. Liane Grabbert (Verifizierter Besitzer)

    Vor über 10 Jahren traf ich Ute Holm auf der Equitana. Sie zeigte mir das Medi Cheval Arbeitspad. Das gefiel mir so gut, dass ich es in braun kaufte.

    Das ist nun 10 Jahre her und der Max ist inzwischen gestorben. Habe sehr viele Wanderritte und Tagestouren, Rinderarbeit damit gemacht und es gab nie irgendwelche Probleme. Das Polstermaterial gibt es in verschiedenen Stärken, ist pflegeleicht und langlebig wie angenehm im Pad. Das Pad lässt sich super sauber halten und es trocknet sehr schnell. Gleichwertige Lamfellpads sind ähnlich gut, aber lassen sich nicht so gut ausbürsten und trocknen sehr lange.

    Nun habe ich mir für meinen Quarter noch mal ein Navajopad gegönnt. Es ist genauso gut, wie das braune Pad, nur etwas leichter und hat ein schönes Muster. Auch der Gurt ist einfach super in der Form und Polsterung und hat unterlegte Schnallen. Langlebig und super sauber zu halten. Kann bei 30 Grad in einem Kopfkissenbezug in der Waschmaschine gewaschen werden.

    Das Preisleistungsverhältnis sieht zwar erst mal teurer aus, doch es lohnt sich, weil es so langlebig ist. Es geht einfach nicht kaputt, obwohl es viele km benutzt wurde und auch öfter gewaschen wird.

    Vielen Dank Medi Cheval für diese schönen Pads und Gurte. Ich erfreue mich fast jeden Tag daran und mein Pony läuft locker und entspannt damit.

    Liane Grabbert



Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.