Sattelgurte

Sattelgurte von 30 cm bis 160 cm für alle Reitsportarten wie Westerngurte, Kurzgurte für Dessur oder Endurance-/Distanzreiten, Langgurte

Medi-Cheval Sattelgurte – von Reitlehrern und Trainern erprobt und empfohlen – sind die bessere Alternative zu Lammfellgurten. Sie sind ebenso weich, anschmiegsam und atmungsaktiv wie Lammfell. Darüber hinaus sind sie aber auch pflegeleicht (maschinenwaschbar, sehr schnell trocknend) und extrem langlebig.

Die Sattelgurte sind als Kurzgurte, Langgurte und Westerngurte erhältlich. Das heißt, sie sind für alle Reitweisen wie Dressur, Wanderreiten, Endurance-/Distanzreiten, Westernreiten und alle Pferde von  Pony (Isländer, Shetty) über Warmblüter bis zu Kaltblutrassen geeignet.

Alle Sattelgurte formen sich anatomisch, d.h. sie passen sich beim Reiten automatisch der Anatomie des Pferdes an. Sie bestechen außerdem durch eine edle Optik, eine hervorragende Verarbeitung und ein innovatives Material. Die Gurte sind komplett dick gepolstert und sorgen für eine optimale Druckverteilung. Zusätzliche Gurtschoner sind überflüssig.

Der atmungsaktive Hohlfaserflor von Medi-Cheval sorgt für  mehr Wohlbefinden beim Pferd: es ensteht kein Hitzestau, keine Hautreizungen und Druckstellen und kein Haarbruch. Unsere Bauchgurte sind daher auch für empfindliche Pferde hervorragend geeignet.

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt